W3C home > Mailing lists > Public > semantic-web@w3.org > December 2011

PhD position in Knowledge & Data Engineering Group, University of Kassel

From: Gerd Stumme <stumme@cs.uni-kassel.de>
Date: Tue, 20 Dec 2011 23:20:38 +0100
Message-ID: <4EF10A36.5090100@cs.uni-kassel.de>
To: siksleden@cs.uu.nl, kaw@science.uva.nl, kdnet-members@iais.fraunhofer.de, all-prolearn@agws.dit.upm.es, colt@cs.uiuc.edu, cg@conceptualgraphs.org, semantic-web@w3.org
The Hertie Chair of Knowledge and Data Engineering, University of
Kassel, Germany, opens a position for a


	Research Assistant (Wiss. Mitarbeiter/in, E13).


Further information can be found at <http://www.kde.cs.uni-kassel.de/jobs>.

As the positions require at least basic knowlede of the German language,
the remainder of this mail will be in German. We apologise to all
non-German speakers.


Am Hertie-Stiftungslehrstuhl für Wissensverarbeitung der Universität 
Kassel wird im Rahmen des von der hessischen Landes-Offensive zur 
Entwicklung Wissenschaftlich-ökonomischer Exzellenz geförderten Projekts 
"Gestaltung technisch-sozialer Vernetzung in situativen ubiquitären 
Systemen (VENUS) baldmöglichst für zunächst zwei Jahre

eine Stelle für eine(n) wissenschaftliche(n) Mitarbeiter(in) (E13, ganztags)

ausgeschrieben. Im VENUS-Projekt wird das Zusammenspiel von sozialen 
Kontakten im realen Leben und im Web analysiert und gestaltet. Hierzu 
werden u.a. aktive RFID-Technologie und Smartphones eingesetzt. Eine 
Kooperation mit dem am Forschungszentrum L3S verorteten EU-Projekt 
"EveryAware - Enhance environmental awareness through social information 
technologies" wird erwartet. Weitere Informationen über die Projekte 
finden Sie unter http://www.uni-kassel.de/einrichtungen/iteg/venus/ bzw. 
http://www.everyaware.eu/ .

Wir suchen eine(n) hochmotivierte(n) Mitarbeiter(in), der/die an der 
Schnittstelle von Data Mining, Sozialer Netzwerkanalyse, Web Science und 
Ubiquitous Web forschen möchten. Wenn Sie einen sehr guten 
Universitätsabschluss in Informatik, Mathematik, Physik oder einem 
verwandten Gebiet haben, eine Promotion anstreben und an 
teamorientierter Forschungsarbeit auf internationalem Niveau in einem 
interdisziplinären Team von Informatikern, Mathematikern und 
Wirtschaftsinformatikern interessiert sind, freuen wir uns über Ihre 
Bewerbung. Sie sollten gute Kenntnisse in Social Network Analysis oder 
Data Mining sowie Programmiererfahrung vorweisen können.

Bewerbungsschluss ist der 15. Januar 2012. Die Universität Kassel ist 
bestrebt, den Anteil an Frauen zu erhöhen und begrüßen deshalb besonders 
die Bewerbung von Frauen. Schwerbehinderte Bewerber/innen werden bei 
entsprechender Eignung bevorzugt berücksichtigt. Bitte richten Sie Ihre 
vollständige Bewerbung per Email an Prof. Dr. Gerd Stumme 
(http://www.kde.cs.uni-kassel.de/).

-- 
Prof. Dr. Gerd Stumme, Hertie Chair of Knowledge & Data Engineering,
Dept. of Electrical Engineering & Computer Science, University of Kassel
http://www.kde.cs.uni-kassel.de, Tel. 0561/804-6251, Fax: -6259
-->>  Try our bookmarking system  http://www.BibSonomy.org  now!  <<--
Received on Tuesday, 20 December 2011 22:21:15 UTC

This archive was generated by hypermail 2.4.0 : Tuesday, 5 July 2022 08:45:26 UTC