W3C home > Mailing lists > Public > public-auth-trans-de@w3.org > October 2009

LTO Notification of Review, Monitoring of Comments, and Revision of CAT

From: Tomas Caspers <tcaspers@mac.com>
Date: Thu, 29 Oct 2009 10:06:00 +0100
Message-id: <2021E5FE-57C7-42ED-A26B-0DF7F9C81EB7@mac.com>
To: w3c-translators@w3.org, public-auth-trans-de@w3.org
[scroll down for english version]


Liebe Teilnehmer im Übersetzungsprozess,

mit dieser Mail möchten wir Sie informieren, dass alle in der Phase  
der öffentlichen Kommentierung der deutschen WCAG 2.0-Übersetzung  
eingegangenen Anmerkungen und Vorschläge gesichtet und in die  
Übersetzung eingearbeitet wurden.

Nach Ablauf der Kommentierungsfrist wurden die Stakeholder und die  
Kommentatoren gebeten, den überarbeiteten Entwurf zu prüfen und ihre  
Zustimmung zu signalisieren  <http://lists.w3.org/Archives/Public/public-auth-trans-de/2009Sep/0009.html 
 >. Die qualifizierte Mehrheit (29 ja, 0 nein, 4 ohne Rückmeldung)  
äusserte ihre Zustimmung zur vorliegenden finalen Fassung.

Somit ist der Übersetzungsprozess im Einklang mit Punkt 5. der Policy  
for Authorized W3C Translations <http://www.w3.org/2005/02/TranslationPolicy.html 
 > von unserer Seite aus abgeschlossen.


Zusammenfassung der eingegangenen öffentlichen Kommentare

Während der Phase der öffentlichen Kommentierung des  
Übersetzungsentwurfes gab es einige Anregungen zur weiteren  
Übersetzung der noch in Englisch vorliegenden Linktexte. Diese wurden  
nun vollständig übersetzt und mit dem Zusatz (englisch) sowie dem  
hreflang-Attribut versehen um zu verdeutlichen, dass es sich um Links  
auf englischsprachige Dokumente handelt.

Es gab weiterhin eine Reihe Anregungen zur Verbesserung des Satzbaus  
und der Lesbarkeit; diese wurden umgesetzt, da sie nicht  
sinnverändernd waren. Es gab Hinweise auf Interpunktions-Fehler, die  
ebenfalls korrigiert wurden.

Einige Vorschläge z.B. zur Übersetzung des Copyright-Vermerks wurden  
nicht umgesetzt, da diese nach den Regeln des W3C in unveränderter  
Form übernommen werden müssen. Als Kompromiss wurde ein zusätzlicher  
Absatz mit der Übersetzung eingefügt.

Während der Übersetzung stellte sich heraus, dass einige Passagen oder  
Formulierungen des englischen Originals aufgrund grammatikalischer  
Unterschiede nicht ohne Weiteres ins Deutsche zu übertragen sind. Ein  
Beispiel hierfür ist die Aufzählung bei der Definition von  
Gebärdensprache - hier wurde in Absprache mit Vertretern der  
Hörbehinderten ein akzeptabler Kompromiss gefunden.

Einige weitere Anregungen wurden nach Diskussion im Übersetzer-Team  
nicht übernommen, da sie sinnentstellend und somit keine korrekte  
Übersetzung gewesen wären.

Die ausführliche Dokumentation der öffentlichen Kommentare finden Sie  
unter <http://www.einfach-fuer-alle.de/wcag2.0/versionen/2009-09-16/kommentare.html 
 > (deutsch)


Errata

Die bis zum 22.10.2009 unter <http://www.w3.org/WAI/WCAG20/errata>  
dokumentierten Fehler in den WCAG 2.0 sind in dieser Übersetzung  
bereits behoben. Eventuelle Fehler in dieser Übersetzung werden bei <http://www.einfach-fuer-alle.de/wcag2.0/errata/ 
 > dokumentiert werden.

Mit freundlichen Grüßen

Tomas Caspers



## [English version] ##

LTO Notification of Review, Monitoring of Comments, and Revision of CAT

Dear Participants in the translation process,

this is to inform you that all comments recieved during the public  
comments period of the authorised german translation of WCAG 2.0 have  
been reviewed and resolved.

After the public review period, the stakeholders were asked to review  
the revised version again and to express their approval. We have  
reached a broad consensus that the last version is in fact an accurate  
translation (29 yes, 0 no, 4 did not reply).

We hereby assume that, in accordance with §5 of the Policy for  
Authorized W3C Translations <http://www.w3.org/2005/02/TranslationPolicy.html 
 >, the translation process is now complete.

Summary of Public Comments recieved

During the public comments period there were a few comments regarding  
the translation (or the lack thereof) of links pointing to english- 
language documents. This was resolved by translating all link texts  
and by adding the hreflang-attribute as well as by adding (english) to  
those links, to clarify that the linked documents are still in english.

There were other suggestions for improving the general  
understandability of the document by altering the structure of some  
sentences. These suggesstions were worked into the draft, as they did  
not alter the meaning.

Another suggestion regarding the translation of the W3C copyright  
notice was not followed, as, according to W3C rules, the copyright  
notice has to remain intact. As a compromise, one additional paragraph  
with a translated version was added.

During the translation process we found some issues with certain  
phrases that could not be translated literally, due to differences in  
grammar between English and German.

Further suggestions regarding the translation of certain phrases were  
discussed and rejected, since these suggestions would have  
significantl altered the meaning away from the original and its'  
intentions and therefore were regarded as incorrect.

For a detailed documentation of all comments that were recieved during  
the public comments, please refer to <http://www.einfach-fuer-alle.de/wcag2.0/versionen/2009-09-16/kommentare.html 
 > (German).


Errata

The errors documented at <http://www.w3.org/WAI/WCAG20/errata> (as of  
Oct. 22 2009) were corrected in this translation. Potential errors in  
this translation will be documented at  <http://www.einfach-fuer-alle.de/wcag2.0/errata/ 
 >.

Regards,

Tomas Caspers
Received on Thursday, 29 October 2009 09:06:46 GMT

This archive was generated by hypermail 2.2.0+W3C-0.50 : Thursday, 29 October 2009 09:06:47 GMT