W3C home > Mailing lists > Public > www-rdf-interest@w3.org > January 2005

job posting: DFKI at Kaiserslautern offers job as Software-Engineer

From: Andre Darmochwal <andre.darmochwal@dfki.de>
Date: Tue, 25 Jan 2005 15:03:32 +0100
Message-ID: <009001c502e6$a747ee90$9e29a8c0@kl.dfki.de>
To: <www-rdf-interest@w3.org>

STELLENAUSSCHREIBUNG

Das Deutsche Forschungszentrum für Künstliche Intelligenz GmbH (DFKI)
sucht zum frühestmöglichen Zeitpunkt eine(n)

SOFTWARE INGENIEUR/IN

für den Forschungsbereich "Wissensmanagement".

Unser Bereich befasst sich mit innovativen Lösungen zur effizienten
Unterstützung des Managements von Daten, Information und Wissen im
Unternehmen. Dabei liegen unsere besonderen Stärken auf den
Gebieten Wissensverarbeitung und Wissensrepräsentation,
Information Retrieval, Workflow Management sowie
Textkategorisierung.

Ihre Aufgabenschwerpunkte innerhalb unseres Entwicklerteams liegen
auf den Gebieten Service Oriented Architectures, Semantic Web, Web
Services, RDF-S, OWL, Peer-to-Peer Kommunikation. Sie werden dabei
auch an Open-Source-Projekten mitarbeiten. Ihre Erfahrungen
umfassen die Bereiche kollaborative Softwareentwicklung und
xtreme-Programming (auch Leitung).

Da wir auf einen hohen Entwicklungsstandard abzielen, sind
Kenntnisse in Qualitätssicherung, Konfigurationsmanagement,
Software-Architekturen und Software-Entwicklungsprozessen von
Vorteil.

Sie haben ein Hochschulstudium der Informatik abgeschlossen und
bereits Erfahrungen in der Programmierung mit Java, insbesondere
auch unter der Entwicklungsumgebung Eclipse auf Windows- oder Unix-
Systemen gesammelt.

Wir bieten Ihnen die Mitarbeit in einem jungen und innovativen
Team, eigenverantwortliches Arbeiten und eine abwechslungsreiche
Tätigkeit im industrienahen Umfeld.

Interessiert? Dann senden Sie uns bitte Ihre aussagekräftige
Bewerbung mit dem frühestmöglichen Eintrittstermin an:

Prof. Dr. Andreas Dengel
DFKI GmbH, Postfach 20 80, 67663 Kaiserslautern
oder via email: andreas.dengel@dfki.de

Kaiserslautern, den 25.1.2005
Received on Tuesday, 25 January 2005 14:03:36 GMT

This archive was generated by hypermail 2.2.0+W3C-0.50 : Monday, 7 December 2009 10:52:12 GMT