W3C home > Mailing lists > Public > www-rdf-interest@w3.org > March 2004

Re: German Translation of SemWeb - Deutsche Begriffe

From: Benja Fallenstein <b.fallenstein@gmx.de>
Date: Tue, 30 Mar 2004 18:57:30 +0300
Message-ID: <406998EA.4080302@gmx.de>
To: rdf-i <www-rdf-interest@w3.org>

-----BEGIN PGP SIGNED MESSAGE-----
Hash: SHA1

Hi,

Leo asks me whether I'm fine with forwarding this private exchange to
rdf-i -- I am.

Leo Sauermann wrote:
| This mail is intentionally German. It's about translating common
| Semantic Web vocabulary to German and therefore only intended and useful
| for all German speakers

If someone's annoyed by the international content, please refer to
http://www.satirewire.com/news/0010/international.shtml ;-) ;-)

| there is also a Wiki page about this topic, where we collect found
| terms:
| http://esw.w3.org/topic/GermanTranslations
|
| Benja Fallenstein
|
|>Mal was auf Deutsch, weil es ein Sprachproblem ist, vielleicht hast du
|>eine Lösung. Wie übersetzen wir 'node' und 'property' so, dass
|>Nichtgeeks eine möglichst gute Chance haben, es zu verstehen? :-) Wie
|>gesagt, ich bringe meiner Mutter gerade Fenfire bei, habe das Problem
|>also ganz real.
|>
|>"Knoten" für "node" bringt es irgendwie nicht so. Im Moment
|>benutzen wir
|>"Zelle", was von ZigZag geerbt ist -- eine offensichtliche Wahl, da
|>Fenfire nodes ziemlich ähnlich darstellt wie Gzz Zellen (ist
|>der gleiche
|>Code der da rumspukt). "Sache" kommt mir zu allgemein vor um
|>ein Objekt
|>auf dem Bildschirm zu beschreiben. "Ding", "Dings" oder "Dingens"? ;-)
|
|
| Also:
|
| ===Node===
|
| "Knoten"  - hm, das verstehen nur techies
| "Zelle" - zu biologisch. und mit Terror oder krankheit assoziiert.
| irgendwie sind zellen immer böse

Echt? Die Assoziation hab' ich nicht. ;-) Die Etymologie hier ist
natürlich von

| "Sache" - hmn
| "Ding" - das gefällt mir, ist auch phonetisch nah zu "Thing", was man
| verwenden kann
|
|
|
|>Okay, 'property' könnte ich als Eigenschaft übersetzen. Aber wenn ich
|>den Graph als Graph darstelle, klingt das irgendwie seltsam, eine
|>Verbindung zwischen zwei Knoten oder wasimmer "Eigenschaft" zu nennen.
|>Bisher hab' ich es "Art von Verbindung" genannt, was etwas
|>umständlich ist.
|
|
| ===Property===
| "Art von Verbindung" - kann man gut in Sätze einbauen
| "Eigenschaft" - das wird schwer
| "Beziehung" - finde ich gut.
| "Merkmal" - herrliches wort

Problem ist natürlich hier auch der Unterschied zwischen property und
triple -- obwohl auch im Englischen 'property' sich eher nach einer
Eigenschaft eines bestimmten Individuums anhört, nicht einer Art von
Eigenschaft ... Merkmal hat in dem Punkt was für sich :-)

| btw:
| das online Dictionary leo bringt immer einiges an synonymen:
| dict.leo.org
| das englishe "feature" etwa gibt da sehr witzige deutsche wörter:
| http://dict.leo.org/?p=2Ib6..&search=feature

- - Benja
-----BEGIN PGP SIGNATURE-----
Version: GnuPG v1.2.4 (GNU/Linux)
Comment: Using GnuPG with Thunderbird - http://enigmail.mozdev.org

iD8DBQFAaZjhUvR5J6wSKPMRAlHuAJ9Al0rGCcgjIqab1NtCf7PJ8byXXQCdFSwr
EhscN9oL+9okffEG1UWN40M=
=Fpwp
-----END PGP SIGNATURE-----
Received on Tuesday, 30 March 2004 10:58:28 UTC

This archive was generated by hypermail 2.3.1 : Tuesday, 18 February 2014 13:20:07 UTC